Die Jungs vom Hohen Stein

Liebe Freunde, Gäste und Unterstützer der Jungs vom Hohen Stein e. V.,

„Gemeinsam Gutes Tun“ – unter diesem Motto haben wir in den vergangenen Jahren mit eurer Unterstützung über 120.000,- Euro Spenden gesammelt.

Es gibt seit heute die ersten bestätigten Corona-Infektionen im Kreis Olpe, eine Zunahme der Fälle ist zu befürchten. Unter diesen Umständen halten wir eine Durchführung unserer diesjährigen Party am 21.03.2020 für unverantwortlich und verschieben sie daher auf einen späteren Zeitpunkt.

Unsere Tombola führen wir selbstverständlich durch, jedoch ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt. Um die schwierige Situation bestmöglich für unsere Spendenempfänger zu nutzen, läuft der Losverkauf bis zum neuen Partytermin weiter. Auf unserer Webseite, bei Facebook und per Newsletter halten wir euch auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über euer Verständnis

Die Jungs vom Hohen Stein e. V.

 

 

Die „Jungs vom Hohen Stein“ gibt es seit 2007.

Die Gemeinschaft ist während einer Brauereibesichtigung der Krombacher Brauerei nach ein paar Glas Bier (zu späterer Stunde also) entstanden. Wir hatten uns überlegt, eine gemeinsame Weihnachtsfeier durchzuführen, aber nicht nur um zu feiern, sondern gleichzeitig auch etwas für einen guten Zweck zu tun.

Der Überschuss dieser Feier betrug 1.500.- Euro. Eine Summe, mit der niemand gerechnet hatte. Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung wurde beschlossen, nun jährlich eine Veranstaltung mit großer Tombola zu planen. Die Spendensummen der letzten Jahre übertrafen auch hierbei alle Erwartungen. Aus diesem Grund wurde der Entschluss gefasst, einen gemeinnützigen Verein zu gründen, der dann im Jahr 2009 auch in das Vereinsregister eingetragen, und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt wurde.

Neben unseren Hauptveranstaltungen wird seit 2009 jährlich das Fußball-Hallenturnier um den „Hohen-Stein-Cup“ ausgespielt. Einige weitere Veranstaltungen sind ebenfalls auf unseren weiteren Seiten zu finden.

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung!

Jungs vom Hohen Stein e. V.